FC Barcelona bestätigt Torres-Transfer von Man City – In den Top 10 der teuersten Käufe

Von | Dezember 28, 2021

La Liga-Rückkehr nach 1,5 Jahren

Jetzt ist es offiziell: Ferran Torres verlässt Manchester City nach anderthalb Jahren und wechselt zum FC Barcelona. Das bestätigten beide Klubs am Dienstag, nachdem der 21-Jährige den medizinischen Check der Katalanen erfolgreich bestanden und einen Fünfjahresvertrag mit einer Ausstiegsklausel über 1 Milliarde Euro unterzeichnet hatte. Am 3. Januar wird Torres offiziell als Neuzugang vorgestellt.

Dem Flügelstürmer, der ursprünglich bis 2025 ein Arbeitspapier bei Man City hatte, werden 55 Millionen Euro fällig, was ihn zu einer der zehn teuersten Anschaffungen der Vereinsgeschichte macht. Weitere 10 Millionen Euro können an Boni hinzugefügt werden.

Torres neu in den Top 10: Die teuersten Zugänge des FC Barcelona

18. Dani Alves | 08/09 für 35,5 Millionen Euro vom FC Sevilla

& Kopieren TM / imago-Bilder

Stand 28. Dezember 2021

17. Nélson Semedo | 17/18 für 35,7 Mio. € von Benfica

& Kopieren imago bilder

15. Javier Saviola | 01/02 für 35,9 Mio. € von River Plate

& Kopieren imago bilder

15. Clément Lenglet | 18/19 für 35,9 Millionen Euro vom FC Sevilla

& Kopieren imago bilder

14. André Gomes | 16/17 für 37 Millionen Euro von Valencia CF.

& Kopieren imago bilder

11. David Villa | 10/11 für 40 Millionen Euro von Valencia CF

& Kopieren imago bilder

11. Marc Overmars | 00/01 für 40 Millionen Euro vom FC Arsenal

& Kopieren imago bilder

11. Paulinho | 17/18 für 40 Millionen Euro von Guangzhou Evergrande

& Kopieren imago bilder

10. Malcom | 18/19 für 41 Millionen Euro von Bordeaux

& Kopieren imago bilder

9. Ferran Torres | 21/22 für 55 Millionen Euro von Manchester City

& Kopieren imago bilder

8. Miralem Pjanic | 20/21 für 60 Millionen Euro von Juventus Turin

& Kopieren imago bilder

7. Zlatan Ibrahimovic | 09/10 für 69,5 Millionen Euro von Inter

& Kopieren imago bilder

6. Luis Suárez | 14/15 für 81,72 Mio. € vom FC Liverpool

& Kopieren TM / imago-Bilder

5. Frenkie de Jong | 19/20 für 86 Millionen Euro von Ajax Amsterdam

& Kopieren imago bilder

4. Neymar | 13/14 für 88,2 Millionen Euro vom FC Santos

& Kopieren imago bilder

3. Antoine Griezmann | 19/20 für 120 Millionen Euro von Atlético

& Kopieren imago bilder

2. Ousmane Dembélé | 17/18 für 135 Millionen Euro vom BVB

& Kopieren imago bilder

1. Philippe Coutinho | 17/18 für 145 Millionen Euro vom FC Liverpool

& Kopieren imago bilder

Barça soll Berichten zufolge zunächst eine Summe von 45 Millionen Euro geboten haben, während Man City mit Ideen für mehr als 70 Millionen Euro in die Verhandlungen ging. Auch wenn der englische Meister kompromissbereit war, kassiert er dennoch das zweithöchste Einkommen in der Vereinsgeschichte. Erst mit dem Verkauf von Leroy Sané (25) an den FC Bayern wurde mehr Geld in die Kassen der „Bürger“ gespült.

Der Torres-Transfer soll ein ausdrücklicher Wunsch des neuen Barcelona-Trainers Xavi gewesen sein, der den spanischen Nationalspieler so schnell wie möglich einsetzen will. Am besten schon im Supercopa-Halbfinale gegen Real Madrid am 12. Januar. Dazu muss der rechte Fuß, der seit Mitte Oktober einen gebrochenen Fuß hat, erst wieder voll fit werden. Derzeit wird angenommen, dass er sich in der Endphase seiner Genesung befindet.

Außerdem muss der Registrierungsprozess für einen Auftrag abgeschlossen sein. Dafür müssen die Katalanen mit Abgängen Platz in der Gehaltsstruktur schaffen, die durch eine Obergrenze geregelt ist. Dass der finanziell angeschlagene Barça eine so hohe Ablösesumme aufheben kann – der Wechsel von Torres zählt zu den Top 10 der teuersten Winterdeals der Fußballgeschichte – ist angeblich auf einen aufgenommenen Bankkredit zurückzuführen.

Draxler zu Coutinho: Teuerster Wintertransfer der Fußballgeschichte

21 – Julian Draxler zu PSG

& Kopieren imago bilder

2016/17 für 36 Millionen Euro aus Wolfsburg

20 – Edin Dzeko nach Man City

& Kopieren Getty Images

2010/11 für 37 Millionen Euro aus Wolfsburg

19 – Lucas Paquetá von Mailand

& Kopieren imago bilder

2018/19 für 38,4 Mio. € von Flamengo

& Kopieren imago bilder

2012/13 für 40 Mio. € von Sao Paulo

18 – Leandro Paredes zu PSG

& Kopieren imago bilder

2018/19 für 40 Mio. € von Zenit St. Petersburg

18 – Cédric Bakambu nach BJ Gouan

& Kopieren imago bilder

2017/18 für 40 Millionen Euro von Villarreal

15 – Andy Carroll nach Liverpool

& Kopieren imago bilder

2010/11 für 41 Mio. € von Newcastle

14 – Jackson Martínez von Guangzhou

& Kopieren Guangzhou Evergrande

2015/16 für 42 Millionen Euro von Atlético

14 – Paulinho nach Guangzhou

& Kopieren imago bilder

2018/19 für 42 Millionen Euro von Barcelona

12 – Juan Mata zu Man United

& Kopieren imago bilder

2013/14 für 44,7 Millionen Euro von Chelsea

11 – Alex Teixeira nach Jiangsu Suning

& Kopieren imago bilder

2015/16 für 50 Millionen Euro von Shakhtar

10 – Ferran Torres zum FC Barcelona

& Kopieren imago bilder

2021/12 für 55 Mio. € von Manchester City

9 – Fernando Torres nach Chelsea

& Kopieren imago bilder

2010/11 für 58,5 Mio. € von Liverpool

8 – Oscar nach Shanghai SIPG

& Kopieren imago bilder

2016/17 für 60 Mio. € von Chelsea

8 – Diego Costa nach Atlético

& Kopieren imago bilder

2017/18 für 60 Mio. € von Chelsea

6 – Bruno Fernandes zu Man United

& Kopieren imago bilder

2019/20 für 63 Millionen Euro von Sporting

5 – Pierre-Emerick Aubameyang zu Arsenal

& Kopieren imago bilder

2017/18 für 63,8 Mio. € von Bor.Dortmund

4 – Christian Pulisic zu Chelsea

& Kopieren Imago / TM

2018/19 für 64 Mio. € von Bor.Dortmund

3 – Aymeric Laporte nach Man City

& Kopieren imago bilder

2017/18 für 65 Mio. € von Bilbao

2 – Virgil van Dijk nach Liverpool

& Kopieren TM / imago-Bilder

2017/18 für 84,7 Mio. € von Southampton

1 – Philippe Coutinho nach Barcelona

& Kopieren imago bilder

2017/18 für 135 Mio. € von Liverpool

Zur Startseite